Bild der Expedition Grundeinkommen

Geld für alle?

Probieren wir es aus.

Neuigkeiten

Berlin sammelt wieder!

Von 6. Mai bis 5. September läuft die 2. Phase des Volksbegehrens - wir brauchen 240.000 Unterschriften und jede Menge Menschen, die mitsammeln.

Mehr erfahren...

Demokratie für alle!

Die Expedition unterstützt die Volksinitiative "Demokratie für alle!". Am 14. Juni 2022 haben wir dem Berliner Abgeordnetenhaus dafür 25.000 Unterschriften übergeben.

Mehr erfahren...

Blog: Unsere bundesweite Kampagne

Wir haben die Aktiven bei der Expedition Grundeinkommen gefragt, wann wir die Kampagne für einen bundesweiten Modellversuch weiterführen wollen.

Mehr erfahren...

Was wir fordern

Wir wollen besser verstehen, wie das bedingungslose Grundeinkommen unser Leben und unsere Gesellschaft verändern könnte.

Nicht nur hypothetisch diskutieren, sondern ausprobieren. Herausfinden, welche Chancen und Risiken das Grundeinkommen mit sich bringt. Was sich politisch dafür ändern müsste. Welches Potenzial es birgt, unser Jahrhundert so zu gestalten, dass wir alle besser leben können.

Deshalb wollen wir jetzt Modellversuche zum Grundeinkommen - staatlich finanziert und wissenschaftlich begleitet.

Wie funktioniert das? Hier erfährst du mehr.

Grundeinkommen geht uns alle an.
Auf dem Weg zum Modellversuch wollen wir daher zeigen, wie viele wir schon sind: Wie viele Menschen sich längst fürs bedingungslose Grundeinkommen begeistern.

Wir wünschen uns Diskussionen, Erfahrungen und Erlebnisse zu dieser Idee: auf den Straßen, am Abendbrottisch, im Park, am Späti, im Club - und vor allem auch in den Parlamenten.

Wir starten Volksbegehren, damit wir alle uns an dieser Diskussion beteiligen können und unsere Stimme gehört wird.

Hier erfährst du im Detail, wie wir dabei vorgehen.

So machst du jetzt mit!

Aktuell sind wir vor allem in den Bundesländern Berlin, Hamburg und Bremen aktiv.

Aber ganz egal, wo Du lebst: Wenn Du Dich hier über unsere Website bei der Expedition anmeldest, hilfst Du uns schon sehr weiter. Damit abonnierst Du unseren Newsletter und wir können Dich immer auf dem neuesten Stand über die Projekte der Expedition Grundeinkommen halten. Du machst damit Deine Unterstützung auf unserer Website sichtbar und hilfst uns, mehr Ressourcen zu gewinnen!

Und: Nach der Anmeldung erklären wir Dir noch genauer, wie Du Dich bei der Expedition Grundeinkommen einbringen kannst.

Falls Du den Newsletter nicht mehr bekommen willst, finden wir das natürlich schade - aber Du kannst Dich jederzeit auch wieder abmelden.

Du bist voller Tatendrang und hast Lust, selbst aktiv zu werden? Du willst Dich mit unseren Engagierten treffen, mit uns übers Grundeinkommen diskutieren oder Unterschriften für den Modellversuch sammeln? Dann meld Dich bei uns - wir brauchen Dich!

Unsere Partner

Wir arbeiten mit verschiedenen Organisationen zuammen, um das bedingunglose Grundeinkommen voranzubringen.

„Wir als das FRIBIS (Freiburg Institute for Basic Income Studies) fördern die außerordentliche Initiative der Expedition Grundeinkommen, das bedingungslose Grundeinkommen aus der Mitte der Zivilgesellschaft erforschen zu lassen. Daher kooperieren wir mit der Expedition Grundeinkommen aktiv vor allem auf der wissenschaftlichen Beforschungsseite."

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) steht als Forschungspartner an unserer Seite. So garantieren wir, dass der Modellversuch nach höchsten wissenschaftlichen Standards durchgeführt wird.

Du bist Teil einer Organisation, die mit der Expedition Grundeinkommen kooperieren möchte? Dann klick hier und nimm Kontakt mit uns auf:

Mit der Expedition Grundeinkommen kooperieren

Wer sind wir?

Die Expedition Grundeinkommen ist eine Bewegung aus Menschen, die wollen, dass in Deutschland ein staatlicher Modellversuch zum bedingungslosen Grundeinkommen an den Start geht. Wir gehen dazu den weltweit einzigartigen Weg, diesen Modellversuch mithilfe von direkter Demokratie – also Bürgerentscheiden und Volksentscheiden – auf den Weg zu bringen.

In Berlin und Hamburg haben wir bereits erfolgreich die erste Hürde auf dem Weg zum Volksentscheid genommen und starten dort gerade in die zweite Phase. Außerdem planen wir, einen deutschlandweiten Modellversuch zu starten – das wäre das erste solche Projekt der Welt!

Spende für die Expedition!

Die Expedition gibt es nur, wenn wir alle etwas in die Reisekasse legen – denn sie ist gemeinnützig und spendenfinanziert. Mit deiner Spende lässt du Grundeinkommen Wirklichkeit werden.

Jetzt Spenden!

Oder überweise direkt auf unser Spendenkonto:

Empfängerin: Vertrauensgesellschaft e. V.
IBAN: DE74 4306 0967 1218 1056 01
BIC: GENODEM1GLS
Bank: GLS Gemeinschaftsbank eG
Verwendungszweck: Spende

Vielen Dank!