Die Expedition Grundeinkommen

Was tun wir, wer sind wir & warum?

Die Expedition

Wir wollen, dass Deutschland ein staatliches Modellprojekt zum bedingungslosen Grundeinkommen bekommt.

Dazu starten wir gemeinsam in den kommenden Monaten in mehreren Bundesländern Volksabstimmungen. Wenn wir erfolgreich sind, wird 2021 in bis zu fünf Bundesländern über das Grundeinkommen abgestimmt. Überall, wo sich genügend Menschen dafür aussprechen, wird das bedingungslose Grundeinkommen dann ab 2023 offiziell getestet.

Werde Teil der Expedition

Unterstütze das Vorhaben des staatlichen Modellversuchs zum bedingungslosen Grundeinkommen - melde dich jetzt zur Expedition an!

Wie alles begann

Grundeinkommen gemeinsam mit vielen Menschen umfassend erforschen, verstehen wie es wirkt, was es mit uns als Gesellschaft einerseits und mit uns individuell andererseits macht, Praxis-Erfahrung sammeln, eine faire Debatte führen und endlich auch die Politik mit ins Boot holen!

Mit dieser Motivation fanden sich die Gründer*innen Laura und Joy im Sommer 2018 zusammen und ließen ihre Ideen und Gedanken weiter reifen. Im Frühling 2019 wurden erste Vorbereitungen getroffen und weitere Menschen schlossen sich dem Vorhaben an. Seit Oktober 2019 ist die Expedition Grundeinkommen öffentlich sichtbar. Seitdem wächst die Bewegung beständig. Gemeinsam mit dir setzen wir uns für ein staatliches Modellprojekt zum bedingungslosen Grundeinkommen ein!

Dein Expeditionsteam

Wir machen uns mit dir auf den Weg. Erforschen wir zusammen das bedingungslose Grundeinkommen!

Du willst uns erreichen? Schreib uns an support@expedition-grundeinkommen.de

  • Laura Brämswig
    Gründerin, Kampagnenstrategin
  • Joy Ponader
    Gründer*in, Kampagnenstrateg*in
  • Lucia Lang
    Projektmanagerin
  • Timur Celikel
    Webdesigner
  • Valentin Schagerl
    Entwickler
  • Leonie Schraven
    Projektmanagerin, Organisations- entwicklerin
  • Nina Kopp
    Community Managerin
  • Jomi Wagner
    Koordinator Schleswig-Holstein