Brandenburg willGrundeinkommen testen!

Brandenburg

0
Gesammelte Unterschriften

als Petition eingereicht

5.436 Brandenburger*innen haben unterschrieben und sich damit fürs Grundeinkommen ausgesprochen, juchuu!

Gemeinsam mit euch haben wir entschieden, das Volksbegehren, aufgrund der ablaufenden Fristen und die durch Corona hervorgerufenen erschwerten Sammelbedingungen, zu beenden und im nächsten Jahr kommunale Bürgerbegehren zu starten.  

Damit daraus trotz Kursänderung eine konkrete politische Forderung wird, haben wir uns für Folgendes entschieden: Am 14. Dezember wurden die gesammelten Unterschriften beim Brandenburger Landtag in Potsdam als Petition eingereicht. Damit fordern wir den Petitionsausschuss auf, sich mit unserer Forderung eines Modellversuchs zum Bedingungslosen Grundeinkommen in Brandenburg auseinanderzusetzen.

Kursänderung

Ab Januar 2021 können sich Kommunen in Brandenburg für einen Modellversuch zum Grundeinkommen qualifizieren!

Wir freuen uns, gemeinsam ein neues Projekt zum Grundeinkommen zu starten und sind hoffnungsvoll, mit diesem Schritt 2021 zum Grundeinkommensjahr zu machen. Das weitere Vorgehen wird bis zum Jahresende ausgearbeitet - seid gespannt und bleibt auf dem Laufenden.

Werde Teil der Expedition

Melde dich zum Expeditionsnewsletter an, um immer über Abstimmungsmöglichkeiten zum Grundeinkommen in deiner Nähe informiert zu bleiben!

Bitte spende für die Expedition

Wir brauchen deine Unterstützung, um die Kampagnenführung, rechtliche Begleitung, Öffentlichkeitsarbeit und den Postversand der Unterschriften zu finanzieren.

Du kannst einmalig oder monatlich spenden - ganz wie du magst! Deine einmalige Überweisung und auch deinen Dauer-Auftrag kannst du bequem bei Paypal einrichten oder du überweist direkt auf unser Konto:

Vertrauensgesellschaft e.V.
IBAN: DE74 4306 0967 1218 1056 01

Danke für deine Spende!
Wir sind gemeinnützig, das heißt: Du kannst deine Spende steuerlich absetzen.

Halt, stopp! Zu weit gescrollt?