Brot & Grundeinkommen: Kati legt Listen in der Bäckerei aus und sammelt so Hunderte Unterschriften

Über 500 Unterschriften hat Kati Gausmann für den Modellversuch des bedingungslosen Grundeinkommens in Berlin schon gesammelt. “Ich lege die Unterschriftslisten vor der Bäckerei meines Freundes aus, da stehen momentan Leute ewig Schlange und haben Zeit, die Infos zu lesen.” verrät sie uns auf Nachfrage. 

Die kønigliche Backstube in Neukölln ist keine gewöhnliche Bäckerei: Neben täglich frischen Backwaren gibt es hier auch eine Kunstwand, an der Kati zeitgenössische Kunst Berliner Künstler*innen ausstellt. “Als selbstständige Künstlerin beschäftige ich mich schon sehr lange mit der Idee eines Grundeinkommens. Es wäre echt ein Traum, wenn ich die Möglichkeit hätte, einfach meine Arbeit zu machen, anstatt mich ständig mit meiner Existenzsicherung befassen zu müssen.” Kati glaubt, dass ein Grundeinkommen zu einer gerechteren und solidarischeren Gesellschaft führen würde. “Das aktuelle Wirtschaftssystem ist zerstörerisch. Mit einem Grundeinkommen könnten wir den Wachstumswahnsinn endlich überwinden.”

“Wenn ich selbst vor der Backstube stehe, spreche ich die Leute auch aktiv an, ob sie schon unterschrieben haben. Auch das lohnt sich richtig, denn oft können Leute die unterschiedlichen Initiativen zum Grundeinkommen nicht auseinanderhalten und denken, sie hätten schon unterschrieben. Mir war am Anfang übrigens auch gar nicht klar, dass die Expedition was anderes als mein-Grundeinkommen ist…” Kati hängt außerdem Flyer aus, und einen Zettel, auf dem sie darum bittet, dass volle Listen im Laden abgegeben werden. Das funktioniere super, sagt sie solange ein Kuli mit ausliegt. “Wir haben das mal ohne Kuli ausprobiert, wegen Hygienebedenken, aber das hat einfach nicht geklappt. Jetzt benutzen wir einfach einen Aufsteller mit Erinnerung ans Händewaschen und stellen den Stift bereit. Seitdem brummt es!”

Die Backstube findest du übrigens auf unserer Sammellandkarte. Vielleicht kennst ja auch du noch Läden oder Cafés, in denen man Listen auslegen könnte? Dann füge sie dort gerne hinzu!

Unterschriftslisten kannst du hier herunterladen.

Expedition Grundeinkommen steht für: #grundeinkommen ausprobieren, besser verstehen und gemeinsam eine faire Debatte führen.