Expeditionsblog

Über unseren Weg: Wie funktioniert ein Volksbegehren?

Volksbegehren. Das klingt ernsthaft, politisch aufgeladen, kraft- und bedeutungsvoll, vielleicht auch ein bisschen hochtrabend. Nimmt man den Begriff auseinander, scheint er fast selbsterklärend. Volksbegehren heißt: Die Bevölkerung begehrt etwas. Auch wenn die Formulierung etwas angestaubt wirken mag, so ist die demokratische Power dahinter beeindruckend! Denn: Ein Volksbegehren ist keine Petition. Es ist mehr. Es ist verbindlich!

Mehr...

Was heißt hier eigentlich Grundeinkommen?

Was heißt hier denn eigentlich Grundeinkommen? Wir nutzen den Begriff wie selbstverständlich, dabei ist das ganze Konzept gar nicht so simpel. Kein Wunder, dass es auch beim Unterschriften sammeln auf der Straße manchmal zu Verwirrung kommt!

Mehr...

Expedition Grundeinkommen – gemeinsam zum staatlichen Modellversuch

Hinter dem Vorhaben eines staatlichen Modellversuchs zum bedingungslosen Grundeinkommen (bGE) stehen die Motive Grundeinkommen umfassender zu erforschen, es in der Praxis mit vielen Menschen zu verstehen, wie es wirkt und was es mit uns als Gesellschaft einerseits und mit uns als Individuum andererseits macht, den gesellschaftlichen Diskurs zum bGE zu befruchten und die Politik direkt zu adressieren.

Mehr...